Gaysex boomt am Webcam Markt

Posted by Lionel in gay cam, Gay Sex | Tagged | Leave a comment

Zu Zeiten des Internets hat die Webcam einen ganz besonderen Stellenwert. Was gibt es schöneres, als mit seinen Lieben in der Ferne über die verschiedenen Portale zu telefonieren. Aber auch im Porno Bereich hat die Webcam Einzug gehalten. Konnten Personen früher nur übers Telefon akustischen Sex haben, ist es jetzt möglich, sich auch zu sehen, die Empfindungen des anderen gut mitzubekommen. Webcam Sex ist fast wie echt, aber keiner geht ein Risiko ein. Es wird kein Kondom gebraucht und trotzdem sind beide Partner vor Krankheiten, die beim Sex übertragen werden können, geschützt.

Vor der Webcam können auch verschiedene Dinge getestet werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. In den verschiedenen Portalen findet jeder genau das was er sucht. Sicher werden auch Sexpraktiken gefunden, von denen man gar nicht wusste, dass man sie gesucht hat.

Gaysex steht im Moment recht weit oben auf der Beliebtheitsskala. Männer, die sich nicht wirklich entscheiden können oder wollen, ob sie nun bi oder homosexuell sind, oder vielleicht doch normal hetero, können vor der Webcam alles ausprobieren, was das Herz begehrt. In der heutigen Zeit wird das Ausprobieren immer mehr propagiert. Nur wer etwas gemacht hat, kann darüber reden. Dabei spielt es keine Rolle um was es sich dabei handelt. Vor allem auch im sexuellen Bereich ist die Experimentierfreude sehr groß. Hardcore Sex, Lesbensex, Rollenspiele, Oma Sex und alles was die Fantasie hergibt kann vor der Webcam getestet werden. So auch Gay Sex, der zurzeit vor der Webcam sehr beliebt ist. Jeder Mann und jede Frau spürt manchmal eine homosexuelle Lust, und weiß sie nicht immer einzuordnen. Vor der Webcam ist es möglich, herauszufinden, ob mehr dahinter steckt, oder ob es sich nur um ein vorübergehendes Phänomen handelt.

Gaysex heißt nicht gleich schwul zu sein

Posted by Lionel in gay cam, Gay Sex | Tagged , | Leave a comment

Mehr Männer als man denkt sind sich ihrer sexuellen Orientierung nicht sicher. Sie wissen nicht ob sie hetero sexuell, homo sexuell oder bisexuell sind. Vielleicht sind sie ja alles zusammen? Die sexuelle Orientierung kann sich auch verändern. Manche Männer stehen auch nur auf die Gefühle, die ihnen ein anderer Schwanz beschert. Würden jedoch nie eine Beziehung mit einem Mann eingehen.

Männer, die aus verschiedenen Gründen zu wenig Sex mit ihrer Freundin oder Frau haben, können Lust auf einen Schwanz haben. Das bedeutet noch lange nicht, dass sie schwul sein müssen.

Männer, die auf Gaysex stehen, haben auch heute noch so ihre Schwierigkeiten. Egal, ob sie sich outen, oder sich verstecken, es ist nicht einfach den entsprechenden Partner zu finden. Obwohl es heute kein Problem mehr sein sollte, da es doch erlaubt ist gleichgeschlechtlich zu heiraten und immer wieder irgendwelche Promis sich outen. Gay Rights sind in aller Munde und die Toleranz kennt fast keine Grenzen mehr. Trotzdem müssen Männer immer wieder darüber nachdenken, ob sie nun schwul oder Bi sind. Manchmal werden sie sich auch wünschen „normal“ zu sein. Mit Sicherheit haben es Männer nicht ganz leicht, wenn sie sich nicht wirklich entscheiden können oder wollen.

Es ist sehr schwierig, wenn sie sich in der Gay Cam Szene herumtreiben, denn die meisten wollen nicht erwischt werden. Aus diesem Grund bietet sich Telefonsex an. Dort kann jeder anonym und ohne Probleme seine Vorlieben ausleben. Beim Gay Telefonsex kann jeder Sex mit Männern ausprobieren, egal ob er dauerhaft schwul ist, oder nur ab und an mal einen Schwanz haben möchte. Es ist auch unwichtig, ob er sich schon geoutet hat oder nicht. Es geht gleich zur Sache und keiner muss sich mit langen Vorreden aufhalten.

Immer mehr Männer entdecken ihre Bi Neigung und Gay Sex

Posted by Lionel in Gay Sex, Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Galt Schwulsein früher eher als Mango wird es immer moderner. Viele Männer entdecken ihre Neigung gegenüber beiden Geschlechtern. Es galt lange Zeit als nicht männlich und Männer die sich zu Männer hingezogen fühlten waren Weicheier. Mittlerweile ist die Toleranzgrenze jedoch gestiegen und viel Männer bekennen sich dazu, auch Männer gut zu finden. Auch der Gang in den Swingerclub wird immer beliebter. Dort gibt es Möglichkeiten zum Gruppensex, sodass die Neigung erst mal ganz unkompliziert getestet werden kann.

Was bedeutet „Bi“?

Bi bedeutet in diesem Zusammenhang zwei. Oder Doppel. Es bedeutet, dass ein Mensch der „Bi“ ist sich zu beiden Geschlechtern gleichermaßen hingezogen fühlt, dabei spielt es keine Rolle, ob die Person, die „Bi“ ist, männlich oder weiblich ist. Ob die Veranlagung wirklich vorhandenist, oder ob es sich zur zeit um eine Mode Erscheinung handelt ist schwer zu sagen. Viele Menschen möchten neues ausprobieren und der vielleicht früher übliche Blümchensex ist eher aus der Mode gekommen. Männer wie Frauen werden experimentierfreudiger. So werden früher undenkbare Vorlieben getestet, um zu wissen, worauf man steht.

Testen was das Zeug hält

In der heutigen Zeit ist es wichtig, gerade auch im sexuellen Bereich nicht unwissend zu sein. Das bedeutet, dass alles einmal ausprobiert werden sollte, um mitreden zu können. Durch das Internet ist es ein Leichtes zu erfahren, was es alles gibt. Jede kann sich alle Vorlieben auf den verschiedenen Pornoseiten anschauen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wer unter Fantasielosigkeit leidet kann sie sich dort anregen lassen.

Wer Pornos von vor 20 Jahren, mit denen von heute vergleicht wird als erstes bemerken, dass die Auswahl sich enorm vergrößert hat. Auch die Beschaffungswege haben sich verändert. Wer sich gerne Gay Sex pornos anschaut wird auch merken, dass die Darsteller sich verändert haben. Nicht nur emotionsgeladene Softies spielen in diesen Pornos mit. Heute sind es richtige Kerle, die groß und kräftig sind, die sich in Schwulenpornos zeigen. Mit diesen Darstellern identifiziert sich jeder Mann gerne. Aus diesem Grund ist es mittlerweile sehr beliebt, auch in diesem Bereich Erfahrungen zu sammeln.